Donnerstag, 2. Februar 2017

Die Primadonna

gab's gestern zu sehen und vor allem zu hören.
Eine sehr selten aufgeführte Verdioper,
"Stiffelio".
Sie war lange Zeit verboten wegen ihres
damals brisanten Themas: Pastorenfrau
betrügt ihren Mann (wider willen, sie wurde
nämlich verführt:) ) nach einigem Hin und her
vergibt er großmütig; der Bösewicht muss
aber dran glauben, Schwiegerpapa erledigt ihn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen